Bangladesch und Myanmar einig: Rohingya dürfen zurückkehren

Myanmar und Bangladesch haben sich auf eine Rückkehr der muslimischen Rohingya-Flüchtlinge binnen zwei Monaten verständigt. Vertreter der beiden Länder unterschrieben eine entsprechende Absichtserklärung. Das teilte Myanmars Außenministerium auf seiner Facebook-Seite mit.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*