Stillschweigen nach Treffen von Merkel, Seehofer und Schulz

Erst kam Kanzlerin Merkel aus Schloss Bellevue, dann CSU-Chef Seehofer und schließlich SPD-Chef Schulz – und alle lächelten. Viel mehr weiß man noch nicht über das Treffen der drei mit dem Bundespräsidenten. Andere machten klar: Schnell wird es keine Entscheidung für oder gegen eine GroKo geben.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*