SPD: Ist die Angst vor der Groko berechtigt?

Im Zentrum des SPD-Parteitags steht eine mögliche Regierungsbeteiligung. Während ein Teil der Parteimitglieder weiterhin vehement gegen eine große Koalition ist, will die Parteispitze zumindest „ergebnisoffene“ Gespräche mit der Union führen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*