SPD-Chef Schulz: „Wir sind für die GroKo nicht belohnt worden“

„Ja“ zu Gesprächen über die GroKo und „Ja“ zu ihm als SPD-Chef: Alles in allem kann Schulz ganz zufrieden sein. Und doch bleibt er im tagesthemen-Interview vorsichtig mit dem Blick auf die nahe Zukunft und kritisch gegenüber der Lage seiner eigenen Partei.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*