Spaghettimonster: „Da ist Rapid eher eine Religion“

Rechtsphilosoph Richard Potz sagt, die Kirche des Fliegenden Spaghettimonsters habe wenig Chance auf Anerkennung als Religion. Der Staat sollte atheistische Weltanschauungen aber aufwerten.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*