SPD in Sachsen-Anhalt stimmt gegen Große Koalition

Der SPD-Landesparteitag Sachsen-Anhalt hat sich gegen die Aufnahme von Verhandlungen über eine Große Koalition ausgesprochen. Der Beschluss bedeutet einen schweren Dämpfer für SPD-Chef Martin Schulz.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*