SPD-Parteivorsitz: Erst Scholz, dann Nahles

Hamburgs Bürgermeister Scholz übernimmt kommissarisch den SPD-Parteivorsitz. Für die reguläre Nachfolge an der Spitze hat das SPD-Präsidium einstimmig Fraktionschefin Nahles nominiert. Sie soll auf einem Sonderparteitag gewählt werden.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*