Juventus‘ Remis gegen Tottenham: Der alte Mann und die Torwartecke

Offensiv spektakulär, in der Abwehr zu Beginn stabil: Juventus fand perfekt ins Achtelfinal-Hinspiel der Champions League. Dann aber zeigten die Italiener ungewohnte Schwächen – und Tottenham nutzte das.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*