Bronze für Österreich im Kombi-Teambewerb – Gold an Deutsche

Die österreichischen Nordischen Kombinierer haben sich auch in Pyeongchang als Medaillengaranten erwiesen. Nach Lukas Klapfer (Einzel Normalschanze) eroberte am Donnerstag auch das Team mit Wilhelm Denifl, Lukas Klapfer, Bernhard Gruber und Mario Seidl Bronze. Als beste Springer mussten die ÖSV-Athleten

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*