Er soll gesagt haben: „Ich habe die Kanaken in die Luft gejagt“

Im Wehrhahn-Prozess belastet ein Zeuge den Angeklagten schwer. Ralf S. habe ihm im Gefängnis verraten, dass er die Bombe gelegt habe, durch die 17 meist jüdische Schüler verletzt wurden und eine Mutter ihr Kind verlor.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*