Britischer Physiker Stephen Hawking ist tot

Der britische Astrophysiker Stephen Hawking ist im Alter von 76 Jahren gestorben. Mehr als 50 Jahre lang lebte er mit der Nervenkrankheit ALS und konnte sich zuletzt nur durch einen Sprachcomputer verständigen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*