Zentralrat der Juden will harte Strafe für syrischen Schläger

„Mit voller Härte des Gesetzes“: Nach dem Angriff auf einen Kippa tragenden Israeli fordert Zentralratspräsident Josef Schuster ein deutliches Zeichen. Ähnlich äußern sich CDU, SPD und Grüne. Doch die Möglichkeiten zur Bestrafung begrenzt.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*