Verhandlungen im Kanzleramt: Merkel schlägt Kompromiss im Asylstreit vor

Die Verhandlungen im Kanzleramt gingen bis tief in die Nacht.

Keine Einigung: Bilateralen Abkommen sollen offenbar nach dem Willen der Kanzlerin ermöglichen, Migranten legal an der Grenze zurückzuweisen. Der CSU scheint das zu wenig.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*