Formel-1-Grand-Prix von Singapur – Hamilton siegt und steht kurz vor WM-Titel – Ferrari patzt wieder bei Vettel

Jetzt ist Lewis Hamilton kaum mehr einzuholen: Der britische Mercedes-Pilot siegt beim Nacht-Grand-Prix von Singapur und steht kurz vor seinem fünften WM-Titel. Sebastian Vettel muss sich nach der abermals verpatzten Rennstrategie seines Ferrari-Teams mit Platz 3 begnügen.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*