Eine Lösung, die alle Beteiligten schlecht aussehen lässt

Die Spitzen der großen Koalition haben ihren zermürbenden Streit um Verfassungsschutzpräsident Hans-Georg Maaßen beigelegt. Jetzt gibt es eine Lösung, die niemandem wirklich nützt. Und nach einem zweiten faulen Kompromiss riecht.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*