CDU-„Werkstattgespräch“: Die Abrechnung mit Merkel bleibt aus

Viele hatten die große Abrechnung mit der Kanzlerin erwartet. Die wurde es beim „Werkstattgespräch“ der CDU zwar nicht – mit dem Thema Flüchtlingspolitik hat die Partei aber noch lange nicht abgeschlossen. Von Anja Günther.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*