Die Brexit-Verlängerung ist keine ausgemachte Sache

Das britische Unterhaus stimmt klar für eine Brexit-Frist über den 29. März hinaus. Die EU muss nun einstimmig entscheiden, ob sie das will und wie lange. Europa ist sich allerdings alles andere als einig.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*