Slalom in Soldeu – Felix Neureuther beendet seine Karriere mit Rang sieben im Slalom

Ein ganz großer verabschiedet sich aus der Ski-Szene. Felix Neureuther landet bei seinem letzten Rennen in Soldeu auf Platz sieben und wird von seinen Kollegen mit einer Sektdusche gefeiert. Den Sieg im Slalom fährt der Franzose Clement Noel ein.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*