Profitieren von der EU: Wahlsdorf zeigt, wie es geht

„Ein EU-Austritt, und hier fällt die Hälfte zusammen,“ so sagt es der Ortsvorsteher von Wahlsdorf in Südbrandenburg. Das Dorf ist ein Paradebeispiel, wie Gemeinden von der EU profitieren können. Von Griet von Petersdorff.

Ersten Kommentar schreiben

Antworten

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.


*