Kein Bild

Britische Polizei nennt Namen der London-Attentäter

5. Juni 2017 gschirrl 0

Nach dem Anschlag von London hat die britische Polizei am Montag erstmals die Namen von zwei der drei mutmaßlichen Täter genannt. Danach handelt es sich um einen in Pakistan geborenen 27-jährigen Briten und einen 30 Jahre alten Mann, der angegeben habe, Marokkaner und Libyer zu sein. Der 27-Jährige sei dem Inlandsgeheimdienst MI5 und der Polizei bekannt gewesen.

Kein Bild

Gabriel in der Türkei: Absage mit Ankündigung

5. Juni 2017 gschirrl 0

Die Reise von Außenminister Gabriel war der letzte Versuch, den Streit über die Besuchsrechte deutscher Parlamentarier bei Bundeswehr-Soldaten in Incirlik beizulegen. Sie blieb erfolglos. Gabriel sieht zur Verlegung der Soldaten nun keine Alternative mehr. Von Eva Lodde.

Kein Bild

May kündigt nach London-Anschlag Härte gegen Islamisten an

5. Juni 2017 gschirrl 0

Nach drei schweren Terroranschlägen in kurzer Zeit will Premierministerin Theresa May den radikalen Islamismus in der britischen Gesellschaft „ausrotten“. Sie stellte am Montag einen Vier-Punkte-Plan vor, der sich mit aller Härte nicht nur gegen Terroristen, sondern gegen den radikalen Islamismus schlechthin richtet. Der Kampf gegen den Terror steht mittlerweile im Mittelpunkt des Wahlkampfs.