Kein Bild

Nach GB-Wahl: EU blickt mit Sorge nach London

9. Juni 2017 gschirrl 0

In elf Tagen sollen die Brexit-Verhandlungen zwischen der EU und Großbritannien beginnen. Wer den Europäern dabei gegenübersitzt, ist nach der Wahlschlappe für Premierministerin May völlig offen. Das Problem: Eine geschwächter Brexit-Kontrahent hat weniger Verhandlungsspielraum. Von Ralph Sina.

Kein Bild

Kommentar: Mayday

9. Juni 2017 gschirrl 0

Von hier aus zu regieren wird künftig (noch) schwieriger. Der Eingang zum britischen Regierungssitz in der Downing Street.

Die Entscheidung für Neuwahlen trifft die Premierministerin wie ein Bumerang. Die Tories verlieren die absolute Mehrheit. Der Preis für Großbritannien ist hoch. Ein Kommentar.

Kein Bild

Großbritannien: Zählen und zittern bis zum Morgengrauen

9. Juni 2017 gschirrl 0

Die erste Prognose ist ein Schock für die Konservativen von Premier May – doch bei der Wahl 2015 wendete sich das Blatt noch in der Nacht. So fragte nun auch ein BBC-Moderator ängstlich: „Werden wir gevierteilt, wenn die Prognose nicht stimmt?“ Von Sylvia Tiegs.