Kein Bild

ÖVP-Landeshauptleute für Sebastian Kurz

11. Mai 2017 gschirrl 0

Neuwahlen rücken näher. Die schwarzen Landeshauptleute vereinbarten Donnerstag am Rande der Landeshauptleute-Konferenz in Alpbach, das Angebot einer „Reformpartnerschaft“ von Kanzler Christian Kern (SPÖ) de facto zurückzuweisen, da es nicht glaubwürdig sei. Als künftigen Obmann wünscht sich die Partei Außenminister Sebastian Kurz (ÖVP), der allerdings vorerst zu seiner Zukunft schweigt.

Kein Bild

Macron-Partei legt Kandidatenliste vor

11. Mai 2017 gschirrl 0

Die politische Gruppierung des künftigen französischen Präsidenten Emmanuel Macron hat ihre mit Spannung erwartete Kandidatenliste für die Parlamentswahl im Juni vorgelegt. Auf der vorläufigen Aufstellung […]

Kein Bild

Neuwahlen für Kern nach ÖVP-Umsturz keine Lösung

11. Mai 2017 gschirrl 0

Bundeskanzler Christian Kern (SPÖ) tritt nach dem Rücktritt des Vizekanzlers Reinhold Mitterlehner (ÖVP) gegen vorgezogene Wahlen ein. „Ich sehe kein einziges Problem, das durch Neuwahlen in Österreich gelöst werden kann. Es wird keine Verkäuferin einen Euro mehr verdienen, es wird kein Arbeitsloser einen Job mehr bekommen, es wird kein Kind eine bessere Schule bekommen“, sagte der Kanzler.